AGBs
Allgemeine Vertragsbedingungen für die Vermietung von Ferienhäusern

1. Der Mietvertrag ist abgeschlossen, wenn der Vermieter den Mietvertrag binnen 7 Tagen unterschrieben vom Mieter zurück erhält.

2. An- und Abreisetag gelten je als ein halber Tag.

3. Der vereinbarte Mietvertrag bezieht sich auf die im Mietvertrag festgelegte Personenanzahl. Wird darüber hinaus das Ferienhaus von weiteren Personen bewohnt, ohne dass mit dem Vermieter Rücksprache genommen wird, so ist dieser berechtigt, einen Zuschlag von 20 € pro Tag und Person zu erheben. Das Mitbringen von Haustieren ist nicht gestattet.

4. Der Mieter kann bis zur 6. Woche vor Mietbeginn vom Mietvertrag zurücktreten. Im Falle der Nichtweitervermietung werden 20 % der Gesamtmietsumme berechnet.
Wird der Vertrag innerhalb von 6 Wochen vor Mietbeginn storniert, so müssen 80 % des Mietpreises gezahlt werden, es sei denn, dass die Weitervermietung zu den gleichen Bedingungen möglich wird. In diesem Zusammenhang machen wir ausdrücklich auf den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung aufmerksam. Diese muss innerhalb von 14 Tagen nach Abschluss des Mietvertrages, bei Kurzfristbuchungen am gleichen Tag abgeschlossen werden.

5. Der Mieter verpflichtet sich, das Ferienhaus und das Inventar pfleglich zu behandeln. Während der Mietzeit entstandene Schäden an Mietobjekten und Außenanlagen, für die der Mieter verantwortlich ist, sind durch den Mieter ohne Verschuldensnachweis zu ersetzen.
Die Rückgabe der Kaution erfolgt spätestens 3 Wochen nach Abreise, nachdem eine Kontrolle des Mietobjektes mit befriedigendem Ergebnis durchgeführt wurde. Verbrauchskosten (wie z.B. Telefon, Kaminholz) können nicht mit der Kaution verrechnet werden, sondern sind bei Abreise abzurechnen.
Die Kontoverbindung erhalten Sie mit dem Mietvertrag.

6. Gerichtsstand ist grundsätzlich Stralsund. Der Gerichtsstand wird durch die umseitige Unterschrift des Mieters ausdrücklich anerkannt.

7. Zahlungsbedingungen: Von dem gesamten Mietpreis sind 30 % (bei einem Gesamtmietpreis von weniger als 200 € jedoch mindestens
50 €) spätestens 10 Tage nach Rücksendung des Mietvertrages und der Restbetrag spätestens 30 Tage vor Mietbeginn zu zahlen. Bei Ausstellung des Mietvertrages weniger als 30 Tage vor Mietbeginn, ist die volle Miete umgehend nach Empfang und Bestätigung des Mietvertrages zu zahlen.